Samstag
8
Aug
2020

MEDIEN

WERDENBERGER SCHLOSS-FESTSPIELE - PREMIERE

am Werdenberger See, Buchs SG
20:00 Uhr
iKalender Teilen auf:

Die Werdenberger Schloss-Festspiele planen für August 2020 die Aufführung der Oper „Carmen“ von Georges Bizet. Aufführungsort ist wiederum die fantastische Bühne am Werdenberger See. Die künstlerische Leitung der Oper liegt in den Händen von William Maxfield (Musik) und Kuno Bont (Regie). Es spielt das Sinfonieorchester Liechtenstein.

Insgesamt sind zwischen dem 8. und 22. August 2020 zehn Aufführungen vorgesehen. Die Sitzplätze für das Publikum befinden sich auf einer überdachten Tribüne. In der Bodega „Lillas Pastia“ können sich die Gäste mit köstlich mundenden Spezialitäten aus dem Heimatland von „Carmen“ auf die Oper einstimmen.

Inszenierung:

Musikalische Leitung, William Maxfield
Intendant und Regie, Kuno Bont
Chorleiter Festspielchor, Christian Büchel
Chorleiterin Kinder-/Jugendchor, Rebekka Bonderer
Choreografin, Chantal Nitzlnader

Bühnenbild, René Düsel
Kostüme, Evelyne Fricker
Maske, Helen Hengartner
Licht und Tontechnik, Jörg Gantenbein
Regie-Mitarbeiterin, Annina Giovannoli
Infrastruktur, Hans Böni und Astrid Vetsch

Chor der Werdenberger Schloss-Festspiele
Kinder- und Jugendchor der Musikschule Werdenberg Sinfonieorchester Liechtenstein

Jetzt erste Tickets im Verkauf
Eine frühzeitige Platzreservation unter www.carmen20.ch lohnt sich. Eine erste Gelegenheit dazu bietet die vom 1. bis 19. Dezember 2019 dauernde Weihnachtsaktion.

MEDIEN